Mannschaft: Männer 1
Spieldatum: 19.03.2022
Spielpaarung: HSG:SG Dunningen/Schramberg
Endergebnis: 20:28
Halbzeitstand: 6:16

Für die Männer um Trainer Rütten ging es am Wochenende gegen den Aufstiegsaspirant aus Dunningen/Schramberg. Das Ziel der Männer um Kapitän Alex Mäntele war klar, vor heimischer Kulisse das Spiel möglichst lange offen gestalten und nach Möglichkeit die Gäste ärgern. Jedoch hatten die Gäste hier natürlich etwas dagegen, was diese auch von der ersten Minute an klar stellten. Entsprechend legten diese los und gingen in der 5. Minute mit 0:4 in Führung. Bei den Hausherren lief im Angriff nicht viel zusammen denn auch mit teils gut herausgespielten Möglichkeiten scheiterten diese immer wieder am stark aufgelegten Torhüter der Gäste. So gelang unseren Männern erst in der 15. Minute der erste Treffer zum 1:8. Die Zuschauer der Heimmannschaft befürchteten schon das Schlimmste, was sich in der ersten Halbzeit auch weiter abzeichnete und so mussten unsere Männer mit 6:16 in die Kabine gehen.

Jedoch hatte Rütten in der Halbzeit wohl die richtigen Worte gefunden um seine Männer auf die 2. Halbzeit einzustimmen und so begangen die Männer sich gegen die drohende Klatsche zur Wehr zu setzen. Die Zuschauer erlebten nun eine Spiegelbild der ersten Halbzeit, denn die Neckartaler waren hochmotiviert den zahlreichen Zuschauern nochmal eine spannende Partie zu bieten. So gelang es in den ersten 7 Minute der 2. Halbzeit 6 Tore in Folge zu erzielen. Mit einer deutlich stärkeren Abwehr und Torwartleistung als in der ersten Halbzeit wurde es doch nochmal zu einer ansehnlichen Partie und man hatte die Hoffnung unsere Mannschaft könnte das Ruder doch nochmal rumreisen. Jedoch hatten die Gäste hier auch noch ein Wörtchen mit zureden und konnten sich in der 50. Minute mit 16:22 wieder absetzen. Die Neckartaler versuchten nochmal alles sich gegen die drohende Niederlage zu Wehr zu setzen, was allerdings ohne Erfolg geblieben ist. So endete die Partie verdient 20:28 für die Gäste aus Dunningen/Schramberg. 

Für die HSG Neckartal spielten: Tim Grözinger, Danut-Adrian Sandu (beide Tor), Tom Steinwand (1), Christian Kron, Leonard Fendrich, Silas Vetter (1), Max Lambacher, Erik Küstermann, Robin Heizmann (3 1/1), Alex Mäntele (6 1/0), Tobias Herbst, Sebastian Haaga (2), Tim Reule (6 2/0)

Aktuelles

Suche

Unsere nächsten Termine

04.02.2023 um 13:00 Uhr B-Jungen
HSG Neckartal - SG Dunningen/Schramberg
Stadionhalle Sulz Sulz am Neckar - 72172 Jahnstraße
04.02.2023 um 13:30 Uhr E-Jugend Oberndorf
TG 1859 Schwenningen - HSG Neckartal 2
Sporthalle Aldingen (TUT) - 78554 Heubergstraße 29
04.02.2023 um 14:35 Uhr D-Jungen
HSG Neckartal - SG Dunningen/Schramberg
Stadionhalle Sulz Sulz am Neckar - 72172 Jahnstraße
04.02.2023 um 16:15 Uhr C-Mädchen
HSG Neckartal - TG Biberach
Stadionhalle Sulz Sulz am Neckar - 72172 Jahnstra
04.02.2023 um 18:00 Uhr Männer 2
HSG Neckartal 2 - TSV Stetten a.k.M.
Stadionhalle Sulz Sulz am Neckar - 72172 Jahnstraße
04.02.2023 um 20:00 Uhr Männer 1
HSG Neckartal - SG Dunningen/Schramberg 2
Stadionhalle Sulz Sulz am Neckar - 72172 Jahnstraße
05.02.2023 um 11:00 Uhr B-Mädchen
JSG Balingen-Weilstetten - HSG Neckartal
Längenfeldhalle Balingen - 72336 Gymnasiumstraße 32
11.02.2023 um 14:30 Uhr D-Jungen
HSG Neckartal - TG 1859 Schwenningen
Stadionhalle Sulz Sulz am Neckar - 72172 Jahnstraße
11.02.2023 um 16:15 Uhr C-Mädchen
HSG Neckartal - HC Lustenau
Stadionhalle Sulz Sulz am Neckar - 72172 Jahnstra
11.02.2023 um 18:00 Uhr C-Jungen
HSG Neckartal - TG 1859 Schwenningen
Stadionhalle Sulz Sulz am Neckar - 72172 Jahnstraße

Hauptsponsoren

Hauptsponsor Beilharz
Hauptsponsor Lambacher
Hauptsponsor Projektmensch
Hauptsponsor Staco
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.